Handgelenkschmerzen, nicht Karpaltunnel [Gelöst]

tarot_guy - 6. September 2011 um 12:41 - Letzte Antwort:  sonnenblümchen
- 6. September 2011 um 12:44
Guten Tag,
ich habe regelmäßig Schmerzen im Handgelenk, in den Fingern und manchmal wandert der Schmerz bis in den Arm. Ich dachte, vielleicht wäre es ein Karpaltunnelsyndrom, weil ich viel am Computer sitze, aber mein Arzt meinte, es wäre eine Tendinitis. Komischerweise ist der Schmerz 2-3 Tage nach der Untersuchung verschwunden und deshalb hab ich die Mittel nicht genommen, die mein Arzt mir verschrieben hatte (Entzündungshemmer). Ist dieses Auftauchen und Verschwinden des Schmerzes normal bei einer Tendinitis? Soll ich die Medikamente auch nehmen, wenn ich keine Schmerzen habe? Danke
Mehr anzeigen 

Ihre Antwort

1 Antwort

sonnenblümchen - 6. September 2011 um 12:44
0
Danke
Hallo,
auch die Tendinitis kann durch die viele Computerarbeit kommen. Die Schmerzen können schon von alleine verschwinden, achten Sie aber auf Rezidive! Sie sollten Ihre Computergewohnheiten verändern, vielleicht mal den anderen Arm für die Maus benutzen oder eine gesündere Tastatur besorgen. Ich schreibe auch immer 8 Stunden am Rechner und meine Tendinitis hat sich in eine Tendosynovitis (Sehnenscheidenentzündung) verschlimmert, so dass ich jetzt eine Bandage tragen muss. Wenn der Schmerz wiederkommt, sollten Sie auf jeden Fall schnell die Medikamente nehmen.
Gute Besserung!
Antwort von sonnenblümchen kommentieren