Morbus Menière

-
Guten Tag,
seit langem hab ich die Menière-Krankheit inklusive Schwindel, Übelkeit, Gleichgewichtsprobleme und Tinnitus. Kann mir jmand sagen, was bei ihm geholfen hat? Gibt es so was wie eine Selbsthilfegruppe dafür?
Mehr anzeigen 

3 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 15. August 2018
1
Danke
Hallo,
ich leide seit 2009 an dieser Krankheit und bis jetzt konnte mir weder Arzt noch Apotheker helfen. Aber jetzt habe ich Medikamente auf pflanzlicher Basis gefunden, die vor allem meinen Tinnitus fast haben verschwinden lassen (etwa um 90%!). Man macht bestimmte Kräuter in einen Tee, denkbar einfach, könnte man meinen. Wenden Sie sich an einen Naturheilkundler, ich hab damit wirklich gute Erfahrungen gemacht! Für Tinnitus gibt es auch Selbsthilfegruppen in jeder größeren Stadt, bestimmt auch extra für Menière. Da lohnt sich sicher eine kurze Internetrecherche.
Gute Besserung

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 33 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von drehrumbum kommentieren
Beiträge
921
Mitglied seit:
Samstag April 2, 2016
Status
Administrator
Zuletzt online:
Oktober 17, 2019
145
1
Danke
Hallo,

in unserem Artikel finden Sie Informationen über die Behandlungsmöglichkeiten von Morbus Menière.

Gruß vom CCM-Team
Silke Grasreiner

Chefredakteurin - CCM Gesundheit

Antwort von Silke Grasreiner kommentieren
0
Danke
Hallo,
wie lange dauert die Menière-Krankheit? Ich leide schon 6 Wochen daran.
Danke im Voraus
Antwort von Svetlana kommentieren