Stuhlgang

-
Guten Tag,
mein Baby hat sehr harten Stuhl. Was kann ich dafür tun, dass er ein bisschen weicher wird?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 4. Mai 2019
1
Danke
Guten Tag,
wenn dein Baby keine Verstopfungen hat und nicht wegen Bauchschmerzen weint und sich krümmt, solltest du dir keine Sorgen machen. Achte einfach weiter darauf, ob der Stuhl so hart bleibt. Wenn dein Kind 4 Monate alt ist, kannst du anfangen, ihm Gemüsebrei zu geben, dann später auch Fleisch, Getreide und Obst. Gerade mit Getreidebrei kannst du die Verdauung anregen. Achte auch darauf, dass es genug trinkt.
Alles Gute euch

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 929 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von lalelu kommentieren