Pilzerkrankung an der Haut

-
Guten Tag,
ich hätte da eine Frage: Ich habe einen Pilz an der Haut (Gesicht, Hände, Bauch, Beine) von meiner Katze gekriegt. Habe mit Travocort und Travogen Creme behandelt und es geht nicht oder sehr langsam weg. Ich habe gehört von einem Freund, dass das Sonnen da sehr gut helfen soll. Ich überlege jetzt, ob ich morgen den ganzen Tag in der Sonne liegen soll. Kann mir jemand sagen, ob die Sonne wirklich da hilft?
Vielen Dank im Voraus
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 20. September 2018
Beiträge
31
Mitglied seit:
Freitag Juli 29, 2011
Status
Moderator
Zuletzt online:
Dezember 3, 2012
27
1
Danke
Hallo,
Sonne sollte man bei Hautpilzerkrankungen eher meiden, denn meistens werden die Stellen, an denen der Pilz sitzt, nicht so gut braun wie der Rest und das gibt hässliche Flecken. Es dauert seine Zeit, bis die Flecken verschwinden, auch wenn der eigentliche Pilz schon durch das Medikament abgetötet wurde.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 42 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Lea_Medi kommentieren