Periode bleibt aus

Beiträge
1
Mitglied seit:
Samstag August 13, 2011
Status
Mitglied
Zuletzt online:
August 13, 2011
-
Hallo zusammen,

ich hoffe, ihr könnt mir helfen, und zwar habe ich jahrelang die Pille genommen. Seit Mai dieses Jahres nehme ich keine Pille mehr und so, wie es jetzt kommen muss, hatte ich am 15.07.2011 ungeschützen Geschlechtsverkehr. Ich weiß selber, wie blöd das von mir war, aber Vorwürfe mache mir deswegen schon selber. Auf jeden Fall bin ich jetzt schon über eine Woche über meiner Periode. Meine letzten Tage hatte ich ab 5.07.2011. Kann ich am 15.07.2011 schon wieder fruchtbar gewesen sein?

Am Mittwoch habe ich einen Schwangerschaftstest gemacht, allerdings nicht mit Morgenurin, sondern am Abend. Dieser war negativ. In der Anleitung stand, wenn man über der Periode ist, kann man den Test mit jedem Urin machen. Kann es auch einfach sein, dass sich mein Zyklus noch nicht eingespielt hat? Sollte ich noch einen Schwangerschaftstest machen?

Vor zwei Tagen hatte ich Bauchschmerzen, die ich eigentlich nur so in den ersten beiden Tagen meiner Periode kenne, nur dass die Periode dazu fehlt. Könnt ihr mir sagen, wie ich jetzt am besten vorgehe? Sollte ich gleich mal zum Frauenarzt gehen oder einfach noch ein wenig warten?

Vielen Dank für eure Hilfe
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 20. September 2018
Beiträge
31
Mitglied seit:
Freitag Juli 29, 2011
Status
Moderator
Zuletzt online:
Dezember 3, 2012
27
1
Danke
Hallo,
grundsätzlich birgt natürlich ungeschützer Verkehr immer das Risiko, schwanger zu werden. Wenn aber der Test negativ war, ist es eher unwahrscheinlich. Die Tests sind relativ zuverlässig. Wahrscheinlicher ist es, dass dein Körper sich erstmal wieder an einen Zyklus ohne Pille gewöhnen muss. Wenn du dir unsicher bist, kannst du trotzdem zum Frauenarzt gehen.

Sagen Sie "Danke" 1

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 35 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Lea_Medi kommentieren