Zu schwache Spermien [Gelöst]

-
Guten Tag,

ich habe mit meiner Frau 2 Kinder und nun möchten wir gern ein drittes Kind bekommen. Meine Frau ist dieses Mal einfach nicht schwanger geworden und nach einigen Untersuchungen hat sich herausgestellt, dass ich zu schwache Spermien habe.
Zur Zeit bin ich in ärztlicher Behandlung, aber ohne Erfolg. Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte. Hat jemand Ähnliches erlebt?
Vielen Dank
Mehr anzeigen 

2 Antworten

Beste Antwort
Überprüft von Silke Grasreiner am 20. September 2018
Beiträge
31
Mitglied seit:
Freitag Juli 29, 2011
Status
Moderator
Zuletzt online:
Dezember 3, 2012
27
2
Danke
Hallo,
so eine Behandlung dauert eine Weile, bis sie wirkt. Die Spermien werden ja erst neu gebildet und brauchen Zeit, um zu reifen. Deshalb kann es sein, dass so schnell keine Besserung eintritt, langfristig aber etwas wirkt. Es gibt auch noch mehr Möglichkeiten, mit "schwachen" Spermien schwanger zu werden. Also gebt die Hoffnung nicht auf!

Sagen Sie "Danke" 2

Wir freuen uns über ein paar nette Worte als Dankeschön. Kommentar hinzufügen

CCM 35 Nutzer haben uns diesen Monat Danke gesagt

Antwort von Lea_Medi kommentieren
1
Danke
Guten Tag,
die Behandlung kann länger dauern (ungefähr 3 Monate), bis du ein positives Ergebnis hast. Trotzdem mach dir keine Sorgen, ich habe eine gute Lösung für dich: Ein Arzt hat meinem Mann empfohlen, 2 Kiwis täglich über eineinhalb Monate zu essen. Danach ist die Zahl der Samenzellen um 17 Millionen gestiegen.
Versuch es, du hast nichts zu verlieren!
Antwort von Klia kommentieren