Ich kann den Lärm nicht mehr ertragen!

arell - 12. April 2011 um 13:19 - Letzte Antwort:  misdi
- 12. April 2011 um 14:47
Hallo,
seit einiger Zeit hat sich bei mir eine massive Lärmempfindlichkeit eingestellt. Ich kann wirklich keinen Lärm mehr ertragen. Mein Arzt hat mir nun gesagt, dass er glaubt, dass ich unter einer Angststörung leide. Kann das zutreffen?
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Antworten
0
Bewertung
Hallo,
Lärmempfindlichkeit kann durchaus Ausdruck einer Angststörung sein. Allerdings gehört die Diagnostik und die Behandlung solcher Erkrankungen in die Hand eines erfahrenen Psychiaters der Psychologen. Dein Arzt kann Dich sicher an einen geeigneten Spezialisten überweisen.
Antwort von misdi kommentieren