Ernährungsempfehlungen bei erhöhten Cholesterinwerten

April 2018



Die cholesterinarme Diät

  • In Deutschland leiden mehrere Millionen Menschen unter einem erhöhten Cholesterinspiegel und dessen Folgen für die Gesundheit.
  • Ein erhöhter Cholesterinspiegel ist ein Risikofaktor für kardiovaskuläre Erkrankungen.
  • In Deutschland und in anderen Industrienationen sind kardiovaskuläre Erkrankungen die häufigste Todesursache.

Atherosklerose

  • Mit einer unausgewogenen Ernährung nehmen die meisten Menschen zu viel Cholesterin auf.
  • Daraus resultiert ein erhöhter Cholesterinspiegel im Blut.
  • Cholesterin lagert sich an den Gefäßwänden ab und kann so zu Gefäßverschlüssen führen.
  • Daraus resultieren Atherosklerose, Herzinfarkte, Schlaganfälle etc.

Der Einfluss der Ernährung auf den Cholesterinspiegel

  • Durch eine Ernährungsumstellung lässt sich der Cholesterinspiegel um etwa 10% senken.

Der Einfluss von Sport auf den Cholesterinspiegel

  • In zahlreichen Studien wurde nachgewiesen, dass regelmäßige körperliche Aktivität den Cholesterinspiegel senkt.
  • Zudem hat Sport einen positiven Effekt auf das Herz-Kreislaufsystem.
  • Regelmäßige körperliche Aktivität wirkt sich auch dann positiv auf den Cholesterinspiegel aus, wenn keine Gewichtsreduktion erfolgt.
  • Wärmen Sie sich vor dem Sport gut auf.
  • Wenn Sie nicht trainiert sind, sollten Sie langsam mit dem Sport beginnen.
  • Bevor Sie beginnen Sport zu treiben, sollten Sie Ihren Arzt für eine Check-Up-Untersuchung konsultieren.

Weitere Risikofaktoren für die Entstehung einer Atherosklerose

  • Rauchen;
  • Diabetes;
  • Bewegungsmangel;
  • Hypertonie;
  • Stress;
  • Übergewicht.

Senken Sie Ihr Atheroskleroserisiko

  • Hören Sie mit dem Rauchen auf;
  • Kontrollieren Sie Ihren Blutdruck;
  • Stellen Sie einen Diabetes (falls vorhanden) gut ein;
  • Treiben Sie regelmäßig Sport;
  • Reduzieren Sie Ihr Gewicht (falls Sie unter Übergewicht leiden);
  • Lassen Sie Ihre Cholesterinwerte regelmäßig überprüfen;
  • Ernähren Sie sich ausgewogen.

Ernährungsempfehlungen bei erhöhtem Cholesterinspiegel

  • Wenn Ihr Cholesterinspiegel zu hoch ist, sollten Sie Ihre Ernährung umstellen.
  • Durch eine Ernährungsumstellung können Sie den Gesamtcholesterinspiegel um etwa 10% senken.
  • Durch eine Ernährungsumstellung können Sie das "schlechte" Cholesterin um 10-15% senken.

Essen Sie mehr Gemüse

  • Essen Sie mehr Gemüse.
  • Gemüse enthält kein Fett und ist reich an Vitaminen, Ballaststoffen, Mineralien und Antioxidantien.
  • Ballaststoffe senken die intestinale Resorption von Cholesterin.
  • Antioxidantien schützen die Zellen.
  • Essen Sie zu jeder Mahlzeit Rohkost (z.B. Salat).

Essen Sie weniger Fleisch

  • Essen Sie weniger Fleisch.
  • Schränken Sie vor allem den Konsum an rotem Fleisch ein.
  • Wenn Sie Fleisch essen, sollte es mager sein.
  • Essen Sie mehr Fisch.

Fleischsorten, die nicht empfehlenswert sind

  • Rippen;
  • Koteletts;
  • Schweinefleisch;
  • Lamm- oder Hammelfleisch;
  • Rindfleisch.

Fleischsorten, die empfehlenswert sind

  • Geflügelfleisch;
  • mageres Fleisch.

Essen Sie mehr Fisch

  • Fisch ist reich an ungesättigten Fettsäuren.

Nehmen Sie weniger zuckerhaltige und alkoholische Getränke zu sich


Vermeiden Sie den Konsum von süßen und alkoholischen Getränken.

Weitere Ernährungsempfehlungen==
  • Reduzieren Sie den Verzehr von:
    • Butter;
    • Käse;
    • tierischen Produkten (Sahne etc.);
    • Eigelb;
    • Backwaren;
    • künstlich hergestellten Produkten ( Kekse etc.).

Verzehren Sie bevorzugt ungesättigte Fettsäuren


Der Verzehr von ungesättigten Fettsäuren kann das "gute" Cholesterin erhöhen und das "schlechte" Cholesterin senken.
Folgende Lebensmittel sind reich an ungesättigten Fettsäuren:
  • Olivenöl;
  • Rapsöl;
  • Sonnenblumenöl;
  • Haselnüsse;
  • Mandeln;
  • Avocados;
  • Traubenkernöl;
  • Soja;
  • Fisch,
  • Sonnenblumenkerne;
  • etc.

Hier finden Sie eine Tabelle mit den Cholesterinwerten einzelner Lebensmittel
Artikel im Original veröffentlicht von Dr. Blattmann. Übersetzt von tignes. Letztes Update am 8. März 2018 um 09:46 von Jeff.
Das Dokument mit dem Titel "Ernährungsempfehlungen bei erhöhten Cholesterinwerten" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.