Bauchschmerzen während der Schwangerschaft

April 2018



Viele Frauen haben in der Schwangerschaft hin und wieder Bauchschmerzen. Die Ursachen sind meist harmlos, trotzdem sollten Bauchschmerzen in der Schwangerschaft immer ernst genommen werden.

Wann sollte man sofort zum Arzt?


Sie sollten sofort Ihren Arzt aufsuchen wenn:
  • ... die Schmerzen ungewöhnlich stark oder langanhaltend sind.
  • ... eine Blutung auftritt.
  • ... Fieber auftritt.
  • ... Sie unter einer Blasenentzündung leiden.
  • ... die Schmerzen durch (vorzeitige) Wehen ausgelöst werden.
  • .... die Schmerzen krampfartig sind.
  • ....Ihr Kind sich ungewöhnlich wenig bewegt (falls Sie schon Kindsbewegungen gespürt haben).
  • ... Sie sich sehr verunsichert fühlen.

Welche Ursachen können Bauchschmerzen in der Schwangerschaft haben?


Bauchschmerzen in der Schwangerschaft können viele Ursachen haben. Besonders häufig sind folgende:
  • Zu Beginn einer Schwangerschaft kann sich die Gebärmutter vermehrt kontrahieren. Die Kontraktionen können ziehende Schmerzen verursachen.
  • Wenn die Schwangerschaft weiter fortgeschritten ist, können die Schmerzen durch Bewegungen und Tritte oder eine Querlage Ihres Kindes verursacht werden. In diesem Fall verschwinden die Schmerzen, wenn Sie Ihre Position ändern.
  • In der Schwangerschaft treten vermehrt Verdauungsbeschwerden wie Reflux und oder Blähungen auf.
  • In der Schwangerschaft dehnen sich die Bänder und Muskeln, die die Gebärmutter stützen, aus. Dies kann zu Schmerzen führen.
  • (Vorzeitige) Wehen lösen krampfartige, wiederkehrende Schmerzen aus. Konsultieren Sie unbedingt Ihren Arzt!.
  • Eine Fehlgeburt kann sich durch Schmerzen bemerkbar machen. Sollte eine Blutung auftreten, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren!
  • Harnwegsinfekte sollten in der Schwangerschaft immer behandelt werden. Wenn sie Bauchschmerzen haben, die auf eine Blasenentzündung hindeuten, sollten Sie unbedingt Ihren Arzt konsultieren.


Generell gilt: In der Schwangerschaft geht es um Ihre Sicherheit und die Ihres Kindes, Scheuen sie sich nicht, auch bei kleineren Beschwerden Ihren Arzt zu konsultieren.
Artikel im Original veröffentlicht von p.horde. Übersetzt von Dr. Blattmann. Letztes Update am 5. März 2018 um 16:09 von Jeff.
Das Dokument mit dem Titel "Bauchschmerzen während der Schwangerschaft" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.
Bräunlicher Ausfluss in den ersten Schwangerschaftswochen
Bräunlicher Ausfluss in den ersten Schwangerschaftswochen