Kann man während der Menstruation Sex haben?

Stellen Sie Ihre Frage
Viele Paare fragen sich, ob sie trotz der Periode miteinander schlafen können. Vor allem Frauen haben Bedenken, ob Männer überhaupt Spaß während der Menstruation haben oder ob sie sich sogar vor der Periode ekeln. Hier klären wir sie auf.


Sex während der Regel

Aus medizinischer Sicht gibt es keine Einwände, während der Menstruation Sex zu haben. Vorraussetzung ist natürlich immer, das beide Partner Geschlechtsverkehr haben wollen.


Einige Frauen empfinden während der Periode sogar größeres Verlangen und erleben einen intensiveren Orgasmus. Warum Frauen ausgerechnet dann erregter sind, liegt am Hormon Progesteron, das dazu dient, die Libido zu senken und während der Periode seinen niedrigsten Stand hat, die Libido genau an diesen Tagen also nicht bremst.

Allerdings ist Vorsicht geboten, weil sich die Partner während der Menstruation leichter mit sexuell übertragbaren Krankheiten anstecken können. Außerdem ist es grundsätzlich möglich, sogar während der Periode schwanger zu werden. Die Wahrscheinlichkeit ist aber äußerst gering.

Tipps für Sex, wenn eine Frau ihre Tage hat

Um das Risiko durch sexuell übertragbare Krankheiten wie HIV zu reduzieren, denken Sie daran, sich und Ihren Partner zu schützen. Dies passiert am besten mit einem Kondom.

Ob man während der Menstruation Sex haben möchte oder nicht, muss jeder individuell entscheiden. Respektieren Sie die Entscheidung Ihres Partners.

In jedem Fall sollten beide Partner auf eine sorgfältige Intimhygiene achten. Reinigen Sie den äußeren Genitalbereich am besten unter der Dusche mit Wasser und einer PH-neutralen Seife.

Foto: © Piotr Marcinski - 123RF.com