Sind in der Schwangerschaft Menstruationsblutungen möglich?

Stellen Sie Ihre Frage
Einige Frauen berichten davon, dass sie trotz Schwangerschaft ihre normale Periode gehabt hätten. Die Periode trotz Schwangerschaft zu bekommen, ist allerdings so gut wie ausgeschlossen. In der Frühschwangerschaft können jedoch leichte Blutungen auftreten, die mit der Menstruationsblutung verwechselt werden können.


Blutungen in der Schwangerschaft

In der Frühschwangerschaft kann es durch das Einnisten des Eis in die Gebärmutter zu Blutungen kommen. Diese Blutungen sind meistens nicht so stark wie Monatsblutungen, können jedoch mit diesen verwechselt werden. Dies kann insbesondere dann passieren, wenn Frauen die Pille einnehmen, dadurch eine schwache Periode gewöhnt sind und eine Schwangerschaft nicht erwarten. Somit kann es (selten) passieren, dass Frauen trotz Periode und Pille schwanger sind.

In der Schwangerschaft können natürlich auch im weiteren Verlauf aus den unterschiedlichsten Gründen Blutungen auftreten, so dass eine Schwangerschaft trotz Blutungen möglich ist. Diese sind dann allerdings immer ein Grund, schnell den Arzt aufzusuchen, da Blutungen Anzeichen für Komplikationen oder auch für eine Früh- oder Fehlgeburt sein können. Besonders starke Blutungen sind ein Alarmzeichen.

Während der Schwangerschaft gibt es keine Menstruationsblutungen

Während der Menstruation wird das unbefruchtete Ei zusammen mit dem überflüssigen Gewebe aus der Gebärmutter abgestoßen. Das ist in der Schwangerschaft nicht notwendig, da sich das befruchtete Ei in der Gebärmutter einnistet. Während der Schwangerschaft kommt es außerdem nicht zum Eisprung. Die Menstruation erfolgt aber nur dann, wenn eine Eizelle nach dem Eisprung nicht befruchtet wurde. Wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie schwanger sein könnten, sollten Sie einen Schwangerschaftstest durchführen.

Foto: © Jose Kalvo – Shutterstock.com
 Frau Dr. med. Theresia Blattmann

CCM Gesundheit ist ein Informationsportal, das von einem Team aus Gesundheitsspezialisten und Redakteuren unter der Aufsicht von Frau Dr. med. Theresia Blattmann erstellt wird. Dr. Blattmann ist Medizinjournalistin und hat spezielles Fachwissen im Bereich Innere Medizin. Sie betreut die Inhalte von CCM Gesundheit.

Mehr ‌Informationen über das Team von CCM Gesundheit