Tinktur bei Haarausfall?

LarsHemmlich 15 Beiträge Sonntag Juni 4, 2017Mitglied seit: November 26, 2017 Zuletzt online: - 26. November 2017 um 20:42 - Letzte Antwort: Dr. Blattmann 183 Beiträge Donnerstag Januar 20, 2011Mitglied seit:ModeratorStatus November 27, 2017 Zuletzt online:
- 26. November 2017 um 23:38
Hallo,
seit anfang des Jahres, fallen bei mir einige Haare aus und es werden immer mehr, kann mir da eine Tinktur wohl weiterhelfen? In einem Forum steht, dass diese Tinktur genau gut helfen kann: http://www.de.eucerin.ch/hautbeduerfnis/kopfhaut-und-haarprobleme/schutteres-haar-und-haarausfall
Mehr anzeigen 

1 Antwort

Antworten
Dr. Blattmann 183 Beiträge Donnerstag Januar 20, 2011Mitglied seit:ModeratorStatus November 27, 2017 Zuletzt online: - Geändert von Dr. Blattmann am 26.11.2017 23:38
0
Bewertung
Guten Abend,

wenn Sie bis dato keinen Haarausfall hatten und nun seit einiger Zeit viele Haare ausfallen, würde ich Ihnen raten, zunächst Ihren Hausarzt zum Check-Up aufzusuchen, ob medizinische Gründe (wie z.B. eine Schilddrüsenunterfunktion) hinter dem plötzlich einsetzenden Haarausfall stecken.

Alles Gute

T. Blattmann
Antwort von Dr. Blattmann kommentieren