Melden

Eiweißpulver für Veganer, das auch schmeckt?

Stellen Sie Ihre Frage Luporelli 33Beiträge Montag Juli 18, 2016Mitglied seit: März 29, 2017 Zuletzt online: - Letzte Antwort am 9. März 2017 13:36 von Fenrie
Hallo,

ich weiß, dass das eher ein Widerspruch in sich ist, aber ich suche ein Eiweißpulver, das ich als Veganer zu mir nehmen kann. ich will das mal eine Zeit lang versuchen mit der veganen Ernährung.
Aber es sollte nicht nur wie Staub schmecken, wenns geht. Will mich auch nicht durch 101 durchprobieren, kostet ja auch immer ein bisschen was.

Welches ist euer liebstes?
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
plus moins
Wieso sollte das ein Widerspruch sein? Es gibt heutzutage genügend Möglichkeiten auch veganes Protein zu konsumieren. Waren früher noch Whey und Casein angesagt, setzen heute viele Sportler auf Proteinquellen, wie Soja, Linsen oder Erbsen. Wer auf Kohlehydrate verzichten will, muss dann halt zu veganen Eiweißpulvern greifen. Ein paar Beispiele, findest du hier: http://www.whey-protein-info.de/eiweisspulver-welches-eiweiss-fuer-welchen-zweck/

Viele sagen zwar, dass pflanzlichen Proteine nicht so hochwertig sind, wie die von tierischen Produkten aber wenn man sich die Bodybuilder auf Youtube ansieht, merkt man schnell, dass das Quatsch ist. Viele von denen ernähren sich vegan und sind richtige Maschinen. Und den Geschmack kannst du zum Beispiel mit Früchten oder Kakaopulver verbessern.

Beste Grüße
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!