Melden

Rückenschmerzen - was machen?

Stellen Sie Ihre Frage seudon 163Beiträge Dienstag Juni 10, 2014Mitglied seit: Oktober 11, 2017 Zuletzt online: - Letzte Antwort am 8. August 2017 17:25 von JonasReinhoff
Abend.

Also, schon seit knapp 3 Wochen habe ich wirklich Rückenschmerzen. Ich weiß einfach nicht wie ich das verbessern bzw lindern kann. Das Problem ist, dass ich auf der Arbeit knapp 8 Stunden sitze und einfach nicht wegkomme um mal eine bewegliche Pause oder so zu machen :/

Deshalb möchte ich jetzt einen neuen Bürostuhl kaufen. Dachte da an einen Drehstuhl http://www.bueromoebel-experte.de/buerostuhl-drehstuhl/.
Was denkt ihr denn so ?

Was kann ich sonst noch machen ? Wie geht ihr damit um ? Ich meine auf Dauer macht es wirklich keinen Spaß mehr.
Bewertung
+0
plus moins
Guten Tag,

natürlich kann es sein, dass Ihre Rückenschmerzen von einer falschen Haltung beim Sitzen bei der Arbeit kommen und dass es sich lohnt, in einen neuen Bürostuhl zu investieren. In vielen Fällen schießt der Arbeitgeber auch einen Teil der Kosten oder die gesamten Kosten für neue Büromöbel dazu. Aber: Wenn Sie schon so lange unter Rückenschmerzen leiden, sollten Sie diese unbedingt ärztlich abklären lassen um zu wissen, was wirklich dahinter steckt.

Alles Gute

T. Blattmann
Ihre Meinung
Bewertung
+0
plus moins
vlt besteht ja auch die Möglichkeit, dass du einen steh-sitztisch bekommst. ansonsten krafttraining oder was mir auch gut hilft: benutz mal eine black roll. bekommst du auf Amazon und kostet ca. 30€.

gute Besserung!
Ihre Meinung
Bewertung
+0
plus moins
Solche Black Rolls ( Faszienrollen ) helfen wirklich.. ich habe auch gerade nach einer gesucht und bin auf http://www.sportastisch.com/produkte/faszienrolle-rockn-roll/ auf eine Faszienrolle gestoßen. Was haltet ihr von dem Produkt?
Ihre Meinung
Bewertung
+0
plus moins
Ja, das Sitzen ist schon echt nicht gut für den Rücken. Ein guter Bürostuhl kann da schon helfen. Aber vielleicht schaffst du es auch einmal die Woche (zum Beispiel samstags) Übungen zur Stärkung der Rückenmuskulator zu machen
Ihre Meinung
Bewertung
+0
plus moins
Man kann da so einiges bei Rückenschmerzen machen, ich selbst kann euch da nur eine Akupressurmatte empfehlen, hier findet ihr etwas zur Anwendung: https://akupressur-guru.de/akupressurmatte-anwendung/ , das ist echt genial und erspart einem in vielen Fällen sogar den Gang zum Doc.
JonasReinhoff 3Beiträge Dienstag August 8, 2017Mitglied seit: August 30, 2017 Zuletzt online: - 8. August 2017 17:25
Was ich super finde ist mein neuer Schreibtisch, wo ich wechselnd im Sitzen und Stehen arbeiten kann. Dazu gibt es ein paar youtube-Videos, die das Prinzip einfach erklären, z.B.: https://www.youtube.com/watch?v=jFHAHLm-Lic&t=8s. So kommt etwas Bewegung in den schnöden Büroalltag und der Rücken freut sich auch. Trotzdem ist Bewegung in der "außerbürolichen" Zeit unumgänglich, damit der Schmerz keinen Einzug halten kann.
Antworten
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!