Melden

Unfallversicherung auch im Falle einer Krankheit?

Stellen Sie Ihre Frage Sentme 7Beiträge Montag März 23, 2015Mitglied seit: März 23, 2015 Zuletzt online: - Letzte Antwort am 27. Juli 2015 13:03 von Fluegelchen
Greift eine Unfallversicherung eigentlich auch im Falle einer schweren Krankheit, die zur Berufsunfähigkeit führt, oder muss ich da eine Zusatzversicherung schließen? Oder gibt es so etwas wie eine Berufsunfähigkeitsversicherung?
Bewertung
+0
plus moins
Das kann man allgemein nicht beantworten. Da müsstest du nochmal im Kleingedruckten lesen oder mit einem Versicherungsmakler sprechen. Hast du schon eine abgeschlossen?
Im allgemeinen denke ich, muss man eine Zusatzversicherung abschließen, so etwa wie diese hier: http://www.dread-disease-info.de/. Aber ich würde da jedem Fall nochmal mit meinem Versicherungsvertreter sprechen.
Ihre Meinung
Bewertung
+0
plus moins
Eine Unfallversicherung zahlt eigentlich nur bei Unfall, heißt wenn du durch einen Unfall die Krankheit hast dann zahlen diese. Im anderen Fall musst du eine Berufsunfähigkeitsversicherung haben die zahlt dann wenn du durch Krankheit den Beruf nicht mehr durchführen kannst.
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!