Melden

Frauenarzt ?

Stellen Sie Ihre Frage frauenarzt - Letzte Antwort am 13. November 2014 22:06 von Dr. Blattmann
Guten Tag ! Möchte gerne wissen , war beim Frauenarzt ! Bei der untersuchung tat es weh , wo sie mich mit dem Ultraschallsonde untersucht ? Sie drückte ?
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
moins plus
Guten Abend,

Guten Abend,
die vaginale Ultraschalluntersuchung kann z.B. zur Untersuchung der Ovarien (Eierstöcke) oder im Falle einer Schwangerschaft in frühen Schwangerschaftsstadien zur Beurteilung der Kindslage und der Entwicklung des Kindes eingesetzt werden. Die Ultraschalluntersuchung ist eine Routineuntersuchung, die häufig durchgeführt wird. Der Ultraschallkopf kann etwas drücken, aber die Untersuchung sollte nicht schmerzen. Sollte dies der Fall sein, sollten Sie Ihren Arzt darauf hinweisen.

Alles Gute wünscht

T. Blattmann
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!