Melden

Welcher Arzt für Rückenprobleme?

Stellen Sie Ihre Frage protru - Letzte Antwort am 5. November 2012 22:55 von consoll
Guten Tag,
ich habe schon seit langer Zeit Probleme mit dem Rücken und ein MRT hat jetzt auch gezeigt, dass ich viele Veränderungen an der Wirbelsäule habe, teilweise drücken da die Bandscheiben auf einen Nerven oder der Kanal wo das Rückenmarkt läuft ist zu eng. Ich habe viele Kribbelstörungen in den Fingern und manchmal brennt es auch am Arm.
Jetzt hab ich aber das Problem, dass mein Rheumatologe mir empfohlen hat, einen Neurochirurgen aufzusuchen, während ein Chirurg bei dem ich war (wegen etwas anderem) meinte, ich soll zu einem Orthopäden mit Wirbelsäulenspezialisierung gehen.
Was ist denn jetzt der richtige Arzt für meine Beschwerden?
Danke
Bewertung
+0
plus moins
Wenn ich dich richtig verstanden habe, ist ja vor allem das Gefühl in deinem Arm das Problem für dich. Deshalb solltest du dich auch an einen Neurochirurgen wenden, der mit dir zusammen überlegen kann, ob eine Operation dir Linderung verschaffen würde. Der Orthopäde hat zwar auch was mit der Wirbelsäule zu tun (und wenn du im Krankenhaus liegst werden sich wahrscheinlich auch beide um dich kümmern), aber wenn deine neurologischen Probleme dringlicher sind, würde ich mich zum Neurochirurgen bewegen. Gute Besserung!
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!