Melden

Besuch in der Notaufnahme? [Geschlossen]

Stellen Sie Ihre Frage freeman - Letzte Antwort am 19. Oktober 2012 20:09 von =_O
Guten Tag,
ich hatte gestern starke Probleme zu atmen, ich hatte wirklich Angst zu sterben. Also war ich in der Notaufnahme. Ich war erst bei einer Krankenschwester und dann bei einem Arzt. Beide haben aber gesagt, dass alles normal war (heute Morgen hab ich mich auch besser gefühlt). Sie haben mir also auch keine Medikamente verschrieben. Könnt ihr mir sagen, wie viel dieser (unnötige, sie haben ja nichts gefunden) Besuch gekostet hat?
Danke im Voraus!
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
plus moins
Das war mit Sicherheit kein unnötiger Besuch, immerhin hattest du ja Todesangst und es war sehr wichtig, dass sie dich untersucht haben und dir so die Angst genommen haben und alles Gefährliche ausgeschlossen haben. Ein Preis lässt sich dafür aber nicht festmachen, das kommt auf die Honorare, den Stundenaufwand, die Untersuchungen, die Uhrzeit etc. an....

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!