Melden

Infos über Röschenflechte

Stellen Sie Ihre Frage BrigitteAlba - Letzte Antwort am 19. September 2012 17:28 von Maxima
Guten Tag,

ich habe seit einer Woche eine Röschenflechte und der Arzt hat gemeint, ich soll nichts darauf machen, weil es eigentlich nicht juckt. Seit einigen Tagen habe ich aber angefangen, zu kratzen und frage mich, was ich tun kann. Der Arzt meinte auch, ich soll die Sonne meiden, aber ich hab gelesen, dass manchen UV hilft, soll ich das auch mal ausprobieren? Wer kann mir sagen, ob das hilfreich ist?
Danke für eure Antworten!
Bewertung
+0
plus moins
Hallo,
gezielte UV-Anwendung würde ich dir nicht empfehlen, normal an die Sonne gehen kannst du, aber Sonnenbrand auf jeden Fall vermeiden. Wenn es juckt, solltest du lieber ein Antihistaminikum als Tablette einnehmen und auf keinen Fall Kortisoncremes verwenden. Nach 6-8 Wochen spätestens heilt die Flechte aus, sie ist in der ganzen Zeit nicht ansteckend. Gute Besserung!
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!