Melden

Angst vor Ultraschall

Stellen Sie Ihre Frage Alma Mater 1Beiträge Sonntag August 12, 2012Mitglied seit: August 12, 2012 Zuletzt online: - Letzte Antwort am 14. August 2012 17:24 von Testeny
Guten Tag,
ich habe große Angst mein Baby zu verlieren, ich hatte schonmal eine Fehlgeburt und das Problem ist, dass ich damals 3 tage vorher beim Ultraschall war. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich jetzt ganz schreckliche Angst habe, wieder zum Ultraschall zu gehen, ich will nicht, dass mir die Ärztin schlechte Nachrichten überbringt und hab einfach wahnsinnig Angst! Ich weiß nicht, was ich tun soll?!
Danke!!
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
plus moins
Hallo,
also zum ersten, ein Ultraschall kann deinem Baby nichts anhaben, davor brauchst du keine Angst haben. Ich verstehe deine Angst, aber ein Unglück kann immer passieren, unabhängig davon, ob du dann ein Ultraschall machst und es dadurch erfährst oder nicht. Im Gegenteil hast du aber mit dem Ultraschall die Möglichkeit, dein Baby zu sehen und mit ihm eine Verbindung herzustellen, das ist ein sehr glückliches Gefühl. Sprich am besten vorher mit deiner Ärztin über deine Ängste, damit sie darauf eingehen kann.
Alles Gute!
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!