Melden

Blutgruppen [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage Safa bene - Letzte Antwort am 20. Juli 2012 18:07 von Heidelbeere
Guten Tag,
ich bin im 9. Monat schwanger und mein Mann und ich wir haben unterschiedliche Blutgruppen, ich bin 0 NEGATIV und er 0 POSITIV, kann das ein Risiko für unser Baby sein?
Danke
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
plus moins
Hallo,
du brauchst bei dieser Konstellation glaube ich eine Spritze bei der Geburt, aber ich bin kein Arzt, besprich das also am besten nochmal mit deinem Frauenarzt. Aber keine Angst, es ist auf jeden Fall nicht schlimm.
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!