Melden

Problem beim Eindringen und mit der Erektion

Stellen Sie Ihre Frage missilissa - Letzte Antwort am 10. Juli 2017 11:52 von jo-han-nes
Guten Tag,
ich bin mit meinem Freund seit 3 Wochen zusammen und wir haben auch schon ein paar Mal miteinander geschlafen. Das Problem ist, beim Vorspiel bekommt er eine sehr gute Erektion, sogar ohne dass ich ihn groß anfasse. Wenn er dann aber eindringen will, wird der Penis wieder schlaff und es ist sehr schwer, ihn dann wieder "aufzurichten". Mein Freund meinte, das wäre auch schon mit seinen Exen passiert, auch wenn er nicht viele hat. Aber er weiß auch nicht so richtig, woran es liegt.
Wer kann uns helfen? Ich mag ihn wirklich sehr und will ihn nicht nur wegen so einer Sexgeschichte verlassen!
Bitte helft uns!
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
plus moins
Es ist nicht unwahrscheinlich, dass die eine große psychische Komponente haben, eure Probleme. Stell dir mal vor, unter welchem Druck er jedes Mal steht, "ob es diesmal funktioniert". Vielleicht lasst ihr erstmal den Sex weg und kuschelt erstmal bewusst und macht alles, was euch gefällt, bloß eben kein Sex. Das mag komisch klingen, aber vielleicht kann er sich so besser entspannen, wenn er nicht die ganze Zeit Versagensängste hat. Wenn sich das Problem nicht löst, sollte er trotzdem mal zum Arzt gehen, um eine organische Ursache auszuschließen.
Ihre Meinung
Bewertung
+0
plus moins
Bei diesem Problem empfehle ich Ihnen ein Potenzmittel Levitra. Vor kurzem hat mir dieses Präparat sehr gut geholfen. Ich bestellte es vom niedrigen Preis rezeptfrei in dieser Online-Apotheke https://versandapotheke-potenzmittel.com/levitra-original
Ihre Meinung
Bewertung
+0
plus moins
probiert mal Sexpillen wie http://cialisoriginal.de/ um die Erektion zu kräftigen. hat er den Arzt besucht?
Ihre Meinung
Bewertung
+0
plus moins
Gruß an dich

Das passiert vielen Männern. Ich denke aber, dass es wirklich eine Menge Möglichkeiten gibt da eine Besserung zu schaffen.
Ich selber habe Probleme mit meiner Potenz schon seit knapp 3 Jahren - war nicht immer einfach aber nach und nach lernt man dann wie man damit umgehen kann.

Ich selber habe mich damals für Cialis als Mittel ( https://www.apotheke4all.com/tadalafil-20mg-kaufen ) entschlossen. Die Pillen wirken einfach super und vor allem sind die Nebenwirkungen auch nicht so stark wie beispielsweise bei Viagra - davon würde ich die Finger lassen.

Aber man kann wirklich mal miteinander sprechen, so kommt man am besten voran.
Ihre Meinung
Bewertung
+0
plus moins
Es scheint für deinen Freund schon so wie ein Teufelskreis zu sein...klar, immer diese Versagens-Hintergedanken im Kopf, da kann nichts klappen.
Den Rat es mit Potenzmitteln zu versuchen hast du ja schon bekommen, das kann in der Tat bei einem mentalen Problem eine Lösung sein. Bei mir war es zu Anfang mit meiner jetzigen Freundin, die meine absolute Traumfrau ist , auch so....ich wollte einfach besonders gut sein.
Natürlich habe ich das mit ihr beredet, und wir haben uns geeinigt es mal mit Mittelchen zu probieren, quasi als Starthilfe. Wir haben uns für greenbeam24 entschieden, einfach weil es kaum oder keine Nebenwirkungen hat. Nach 4-5 mal waren die Probleme wie weggeblasen.
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!