Melden

Schwangerschaftssymtome mit Pille [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage klarabux - Letzte Antwort am 23. Februar 2012 18:39 von intello
Guten Tag,
ich nehme die Pille und hab sie noch nie vergessen. Ich hab sie sogar nachgenommen, als ich vor 2 Monaten mal erbrechen musste 2 Stunden nachdem ich die Pille genommen hatte.
Jetzt ist mir aber seit 15 Tagen unaufhörlich schlecht und mein Freund hat vor ein paar Tagen festgestellt, dass meine Brüste größer geworden sind. Ich hab am Wochenende also einen Schwangerschaftstest gemacht, aber der war negativ. Ich bin grade in der Pillenpause und meine Regel ist auch ganz normal gekommen, nur ein bisschen früher als sonst. (2 Tage)
Was denkt ihr? Muss ich eine Blutuntersuchung machen?
Danke
Bewertung
+0
plus moins
Mh, also es würde mich wundern, wenn du so regelmäßig die Pille nimmst UND der Test negativ war. Ich würde wenigstens noch eine Woche warten, wenn sich dann noch nichts verändert hast, kannst du ja einen Bluttest machen lassen.
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!