Libido vermindern

Lina - 20. Februar 2012 um 19:05 - Letzte Antwort: Fenrie 53 Beiträge Donnerstag Juli 14, 2016Mitglied seit: Dezember 7, 2017 Zuletzt online:
- 7. November 2017 um 10:51
Guten Tag,
ich bin seit Monaten von meinem Exfreund getrennt, aber ich begehre ihn immer noch, auch wenn ich nicht mehr in ihn verliebt bin. Ich würde gerne irgendwie meine Libido vermindern, damit ich da nicht mehr so runter leiden muss...
One night stands sind mir nichts, dann bleibt es lieber auf ewig so wies jetzt ist...
danke!
Mehr anzeigen 

4 Antworten

Antworten
0
Bewertung
Sie müssen sich ja nicht auf One Night Stands einlassen, aber ein bisschen Flirten würde Ihnen vielleicht nur gut tun, damit Sie merken, dass die Libido was ganz natürliches ist und nicht nur auf Ihren Ex-Freund gerichtet sein muss. Vielleicht finden Sie ja auf diesem Weg jemanden, mit dem Sie Ihre Bedürfnisse auch auf längere Sicht stillen können und so von Ihrem Ex-Freund loskommen. Viel Erfolg!
Antwort von Ma-Tu kommentieren
Danderio 1 Beiträge Donnerstag September 21, 2017Mitglied seit: September 21, 2017 Zuletzt online: - 21. September 2017 um 19:13
0
Bewertung
Ich empfehle, die Libido zu deinem Freund zu heben, damit er leiden wird.

http://preisetabletten.com/cialis-preise.html

Darüber hinaus gibt es im Moment viele Werkzeuge, die dafür notwendig sind.
Antwort von Danderio kommentieren
Wiffew 12 Beiträge Montag Oktober 30, 2017Mitglied seit: Oktober 30, 2017 Zuletzt online: - 30. Oktober 2017 um 19:34
0
Bewertung
Na wenn du deinen Freund noch begehrst, dann hast du doch kein wirkliches Problem mit deiner Libido ...
Antwort von Wiffew kommentieren
Fenrie 53 Beiträge Donnerstag Juli 14, 2016Mitglied seit: Dezember 7, 2017 Zuletzt online: - 7. November 2017 um 10:51
0
Bewertung
Würde auch eher probieren zu prokrastinieren anstatt mit Medikamenten einzugreifen
Antwort von Fenrie kommentieren