Melden

Colpotrophin [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage Ramona - Letzte Antwort am 12. Februar 2012 16:57 von korina
Guten Tag,
ich wollte fragen, ob es ein erhöhtes Krebsrisiko gibt für die Hormonabhängigen Tumore (Gebärmutter, Brust, Eierstöcke), wenn ich jetzt 6 Monate mit Colpotrophin behandelt werde wegen Harninkontinenz, ich bin 72.
Danke für eure Hilfe!
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
moins plus
Diese Behandlung ist nicht dafür bekannt, so einen Krebs auszulösen. Sie sollte aber mit vorsicht gehandhabt werden, wenn schonmal diese Art Krebs vorlag.
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!