Melden

Taubheit nach Weisheitszahn-OP [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage Gwendolin - Letzte Antwort am 15. September 2011 10:33 von Lolo
Guten Tag,


Ich habe mir vor 2 Wochen 2 Weisheitszähne ziehen lassen. Seitdem habe ich einen tauben linken Unterkiefer! Ich spüre weder mein Zahnfleisch noch meine Unterlippe, auch mein Kinn ist taub. Es fühlt sich an wie ein Fremdkörper. Ich würde gerne wissen, ob das für immer bleibt oder nicht und was ich dagegen tun kann? Danke
Bewertung
+0
plus moins
Die Wurzeln der Weisheitszähne liegen sehr nah an dem Nerven, der den Unterkiefer samt Zahnfleisch und Lippe versorgt. Je nach individueller Anatomie kann es sein, dass sie so nah zusammen liegen, dass der Nerv trotz großer Vorsicht deines Kieferorthopäden beschädigt wurde. Mach dir aber keine zu großen Sorgen, so ein Nerv kann wieder auswachsen. Erst wenn sich nach 6 Monaten immer noch nichts getan hat, kann es sein, dass das Gefühl für immer bleibt. Du solltest aber in jedem Fall mit deinem Arzt reden, er kann dir alle weiteren Informationen dazu geben.
Gute Besserung!
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!