Melden

Schmerzen im linken Bein [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage EdgarW - Letzte Antwort am 14. September 2011 09:46 von CKaan
Guten Tag,

Seit 2 Wochen habe ich Schmerzen im linken Bein, die bis in den Rücken aufsteigen. Mein Arzt hat ein Röntgen angeordnet und mir Entzündungshemmer und Schmerzmittel mitgegeben. Doch ein paar Nächte später musste ich in die Notaufnahme, weil die Schmerzen so stark waren. Der diensthabende Arzt hat irgendeine "Tasche" im Schenkel gefunden und mir Kortison gespritzt, ein paar Nächte später musste er das nochmal machen wegen einer zweiten Tasche. Ich kann nur noch mit Schmerzmitteln schlafen und der Schmerz ist immer noch so stark, müsste das durch die Medikamente nicht besser werden?
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
moins plus
Guten Tag,


die Medikamente helfen leider nicht gegen die Ursache der Schmerzen, sondern nur gegen die Symptome. Deshalb lindern sie auch nur begrenzt Ihren Schmerz, weil die Ursache immer noch da ist, wahrscheinlich hat sie mechanische Gründe. Ich denke durch die Befunde des Notarztes und durch das Röntgenbild können schon bald neue Behandlungsvorschläge gemacht werden.
Gute Besserung!
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!