Was bedeutet "Aplasie"?

Dezember 2016


Aplasie

Unter dem medizinischen Fachbegriff "Aplasie" versteht man den Umstand, das ein Gewebe oder ein Organ vom Körper zwar angelegt wurde, die Entwicklung des Organs oder Gewebes jedoch nicht erfolgt. So spricht man zum Beispiel bei Kindern, bei denen Organe nicht entwickelt wurden, von "aplastischen Organen". Auch viele Patienten, die sich einer Chemotherapie unterziehen, werden über den Begriff "Aplasie" stolpern. Eine Aplasie tritt hier dann ein, wenn durch die Chemotherapie das Wachstum von Zellen gehindert wird. Hierbei werden nicht nur Krebszellen am Wachsen gehindert, sondern auch für den Körper überlebenswichtige Zellen wie rote oder weiße Blutkörperchen oder Abwehrzellen. Auch hier spricht man von einer vorrüberhenden "Aplasie".

Lesen Sie auch


Erstellt von Dr. Blattmann. Letztes Update am 16. November 2015 18:10 von Dr. Blattmann.
Das Dokument mit dem Titel "Was bedeutet "Aplasie"?" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.