Die Aorta

Januar 2017


Was ist die Aorta?

  • Die Aorta ist ein großes Blutgefäß, das direkt aus dem linken Herzen entspringt.
  • Die Aorta wird auch als "Hauptschlagader" bezeichnet.
  • Die Aorta misst etwa 30 bis 40 cm und hat einen Durchmesser von ca. 3 cm.
  • Die Aorta zieht vom Brustraum bis in den Bauchraum.


Welche Organe werden durch die Aorta mit Blut versorgt?

  • Aus der Aorta werden verschiedene Organe mit Blut versorgt.
  • Aus der aufsteigenden Aorta entspringen die Herzkranzgefäße, die den Herzmuskel mit Blut versorgen.
  • Aus dem Aortenbogen entspringen Gefäße zur Versorgung von Armen und Kopf.
  • Aus der Brustaorta entspringen Gefäße zum Herzbeutel, zu den Rippenräumen, zur Versorgung des Lungengewebes und der Speiseröhre.
  • Aus der Bauchaorta entspringen Gefäße zur Versorgung des Darms, des Magens, der Milz, des Zwölffingerdarms, der Bauchspeicheldrüse, der Leber und der Nieren.
  • Etwa auf Höhe des vierten Lendenwirbels teilt sich die Aorta in die beiden großen Beckenarterien auf.

Lesen Sie auch


Erstellt von Dr. Blattmann. Letztes Update am 16. März 2016 20:48 von Dr. Blattmann.
Das Dokument mit dem Titel "Die Aorta" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.