Wie viele Kalorien haben verschiedene Fleischsorten?

April 2017

Fleisch kann viele Kalorien und Fett enthalten. Dies gilt vor allem für verarbeitete Fleischwaren wie Wurst.


Wie viel Fleisch ist gesund?

Viele Menschen können auf Fleisch nur schlecht verzichten. Trotzdem sollten Sie bedenken, dass Fleisch bei einer gesunden Ernährung nicht täglich auf dem Speiseplan stehen sollte, denn die meisten Fleischsorten enthalten relativ viele Kalorien. Trotzdem ist Fleisch aufgrund seiner Nährwerte auch gesund. Es enthält viel Eiweiß, Kalzium, Eisen und B-Vitamine. Dennoch: Jeden Tag sollte Fleisch nicht auf Ihrem Speiseplan stehen. Wenn Sie sich nicht vegetarisch ernähren möchten, ist Fisch eine gesunde und kalorienbewusste Alternative.

Wenn Sie Fleisch allerdings mit Bedacht auswählen und eher zu kalorien- und fettarmen Sorten greifen, steht dem Genuss von Fleisch zwei- bis dreimal in der Woche nichts entgegen. Optimal ist es dabei natürlich, auf Bio-Produkte zurückzugreifen.

Zubereitung von Fleisch

Natürlich spielt beim Fleisch nicht nur die Fleischsorte, sondern auch die Zubereitungsart eine entscheidende Rolle. Denn natürlich liefern Panade, fetthaltige Saucen oder die Zubereitung in viel Öl zusätzliche Kalorien. Wenn Sie sich kalorienbewusst ernähren, sollten Sie deshalb auf fettarme Garmethoden wie Grillen oder die Zubereitung im Wok zurückgreifen.

Kaloriengehalt von Fleisch

Generell gilt: am wenigsten Kalorien enthält Geflügel. Eine Ausnahme dabei sind allerdings Enten- und Gänsefleisch. Beide sind sehr fetthaltig und mit bis zu 300 Kilokalorien pro 100 Gramm regelrechte Kalorienbomben. Deutlich magerer ist Hähnchenfleisch oder Pute. An dieser Stelle finden Sie eine orientierende Kalorientabelle für Fleisch. Die Angaben gelten jeweils für 100 Gramm:


Rinderfilet, mager, gegart: 193 Kilokalorien

Schweinebraten: 81 Kilokalorien

Schweineschnitzel, paniert: 230 Kilokalorien

Entenbrust ohne Haut (roh): 123 Kilokalorien

Entenfleisch, mit Haut, gebraten: 337 Kilokalorien

Hühnerbrust, ohne Haut, gebraten: 165 Kilokalorien

Hähnchenflügel, mit Haut, gebraten: 290 Kilokalorien

Hühnerkeule, ohne Haut, gebraten: 191 Kilokalorien

Hühnerfleisch, ohne Haut, paniert: 219 Kilokalorien

Putenfleisch, ohne Haut, gebraten: 170 Kilokalorien

Putenfleisch, mit Haut, gebraten: 205 Kilokalorien

Straußenfleisch, gegrillt: 175 Kilokalorien

Eine Tabelle mit weiteren Kalorienangaben und Angaben übder den Fett- und Eiweißgehalt für verschiedene Fleischsorten finden Sie hier.

Foto: © Magone – 123RF.com

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Dr. Blattmann. Letztes Update am 21. April 2017 17:47 von Dr. Blattmann.
Das Dokument mit dem Titel "Wie viele Kalorien haben verschiedene Fleischsorten?" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.