Nach welchem Zeitraum kann man eine In Vitro Fertilisation wiederholen?

April 2017




In welchem Zeitraum kann man eine In Vitro Fertilisation wiederholen?

  • Nicht alle künstlichen Befruchtungen (IVF) sind beim ersten Mal erfolgreich.
  • Falls dies bei Ihnen der Fall sein sollte, und Sie die IVF wiederholen möchten, sollten Sie sich von Ihrem betreuenden Facharzt beraten lassen.
  • Generell ist die Häufigkeit der Wiederholung einer IVF nicht reglementiert. Es gilt jedoch zu bedenken, dass die Methode für Frauen physisch und auch psychisch sehr anstrengend sein kann.
  • Als Pause zwischen den IVF Behandlungen sind mindesten drei Monate vorgesehen, viele Experten raten jedoch, sechs Monate mit der nächsten Behandlung zu warten.
  • Dieser Zeitraum muss jedoch individuell gemeinsam mit dem behandelnden Facharzt festgelegt werden.
  • Eventuell ist es auch möglich, die Kombination der Medikamente zu ändern oder die IVF mit einer anderen Behandlung kombinieren. Lassen Sie sich von Ihrem Arzt beraten!

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Dr. Blattmann. Letztes Update am 28. Januar 2013 19:51 von Dr. Blattmann.
Das Dokument mit dem Titel "Nach welchem Zeitraum kann man eine In Vitro Fertilisation wiederholen?" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.