Meine Periode ist überfällig: Welche Gründe kann das haben?

Juni 2017

Viele Frauen kennen das: Die Regel ist überfällig und sie fragen sich warum. Das Ausbleiben der Periode kann verschiedene Gründe haben. Lesen Sie hier, welche Ursachen besonders häufig sind.


Meine Regel ist überfällig: Woran kann das liegen?

Meine Regel ist überfällig, bin ich vielleicht schwanger? Dies ist eine der am häufigsten gestellten Fragen im Forum von CCM Gesundheit. Es gibt aber neben einer Schwangerschaft noch weitere mögliche Gründe für eine verspätete Monatsblutung. Wenn Sie schwanger sein könnten, machen Sie zunächst einen Schwangerschaftstest. Wenn Ihre Periode generell unregelmäßig ist, gehen Sie am besten zum Gynäkologen um sich untersuchen und beraten lassen.

Pubertät

In der Pubertät kann die Menstruation zunächst unregelmäßig sein. Mit dem Heranwachsen werden die Zyklen immer regelmäßiger. Trotzdem kann es vorkommen, dass die Menstruation in manchen Monaten unregelmäßig kommt. Bei Frauen über 40 werden die Zyklen wieder unregelmäßig, bis schließlich die Menopause eintritt.

Schwangerschaft

Wenn Sie während der letzten Zeit Sex hatten und Ihre Periode überfällig ist, sollten Sie einen Schwangerschaftstest machen. In Deutschland gibt es Schwangerschaftstests rezeptfrei in Apotheken und Drogeriemärkten zu kaufen.


Mit dem Test wird die Konzentration des Hormons HCG (humanes Chorion-Gonadotropin) im Urin gemessen. HCG wird bei einer Schwangerschaft in der Plazenta gebildet. Vor allem in der frühen Phase der Schwangerschaft steigt das HCG stark an. Der Test sollte morgens durchgeführt werden, denn im Morgenurin ist die höchste HCG-Konzentration enthalten. Ein solcher Schwangerschaftstest ist zu 99 Prozent zuverlässig. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für den Test nicht, je nach Anbieter sind die Tests aber mit nur wenigen Euro sehr günstig.

Stillzeit

Jede Frau hat einen eigenen körperlichen Rhythmus. Deshalb ist die normale Zeitspanne, in der die Regel nach Schwangerschaft und Geburt wieder einsetzt, recht groß. Wann die Regel wieder einsetzt, hängt sowohl von körperlichen als auch von äußeren Umständen ab.


Einen großen Einfluss darauf, wann der Körper den Menstruationszyklus wieder aufnimmt, hat der Umstand, ob Sie Ihr Kind stillen. Mütter, die ihr Baby voll stillen, bekommen ihre Periode später als Mütter, die ihr Kind nicht stillen. Mütter, die ihr Baby nicht stillen, bekommen ihre Regel etwa fünf bis zwölf Wochen nach der Geburt. Bei Müttern, die ihr Baby stillen, setzt die Regel dagegen erst etwa drei bis sechs Monate nach der Geburt des Babys ein.

Das polyzystische Ovarialsyndrom

Beim polyzystischen Ovarialsyndrom (kurz PZO) bestehen in den Eierstöcken mehrere Zysten. Schätzungen gehen davon aus, dass etwa vier bis zwölf Prozent der Frauen im gebährfähigen Alter in Europa von dieser Erkrankung betroffen sind. Das Syndrom kann zu den folgenden Symptomen führen: Periodenstörung (zum Beispiel Ausbleiben), Akne, vermehrte Behaarung (Hirsutismus) oder Haarausfall (Alopezie), Erhöhung der männlichen Geschlechtshormone im Blut, Unfruchtbarkeit und Übergewicht führen. Die Erkrankung kann durch hormonelle Präparate und andere Medikamente behandelt werden.

Ovarialzysten

Eine Ovarialzyste ist ein gutartiger, flüssigkeitsgefüllter Tumor am Eierstock. Ovarialzysten sind recht häufig und werden entweder zufälig bei der gynäkologischen Untersuchung entdeckt oder fallen durch Zyklusstörungen auf. Häufig bilden sich Ovarialzysten von selbst zurück.

Hormonelle Verhütung

Wenn Sie hormonell verhüten, kann es vorkommen, dass die Periode mit der Zeit schwächer wird oder ganz ausbleibt. Fragen Sie in diesem Fall Ihren Gynäkologen um Rat.

Weitere Gründe

Es gibt viele weitere Gründe für eine Verspätung der Periode. Dazu gehören zum Beispiel Stress, übermäßige körperliche Anstrengung (zum Beispiel bei Leistungssportlerinnen), einige Medikamente, Ausbleiben des Eisprungs, starke Veränderungen der Lebensbedingungen (zum Beispiel Klimawechsel, Änderungen in der Lebensführung), Depressionen, starke Kalorienrestriktion und Magersucht, Schilddrüsenerkrankungen und Diabetes.

Foto: © In Green - Shutterstock.com

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Dr. Blattmann. Letztes Update am 6. März 2017 07:07 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Meine Periode ist überfällig: Welche Gründe kann das haben?" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.