Ist Schokolade gut für die Gesundheit?

Juli 2017


Schokolade kann gut für die Gesundheit sein


Wenn Sie gelegentlich einige Stücke Schokolade essen, schaden Sie Ihrer Gesundheit nicht. Im Gegenteil: Der moderate Konsum von Schokolade kann der Gesundheit sogar zuträglich sein. So haben zum Beispiel verschiedene Studien belegt, dass dunkle Schokolade Flavonoide enthält, die der Gesundheit zuträglich sind. Allerdings gilt: Die vorteilekonnten nur für den Konsum dunkler Schokolade belegt werden. Und: Schokolade ist nur gesund, wenn sie in geringen Mengen gegessen wird.

Dunkle Schokolade

  • Schokolade ist am gesündesten, desto weniger Zucker und Fett sie enthält.
  • Weiße Schokolade und Milchschokolade enthalten viel Fett und Zucker.
  • Weiße Schokolade enthält zudem kaum Kakao.

Essen Sie nicht zu viel Schokolade


Schokolade ist nur gesund, wenn sie in geringen Mengen gegessen wird (Einige Stückchen pro Tag).

Die Vorteile von dunkler Schokolade


Dunkle Schokolade hat viele Vorteile:

Der Konsum von dunkler Schokolde wirkt sich poitiv auf die Stimmung aus

  • Studien haben gezeigt, dass sich der Konsum dunkler Schokolade positiv auf die Stimmung auswirkt.
  • Die Kombination von Zucker und Magnesium lefert schnell verfügbare Energie.

Schokolade schützt die Zellen


Dunkle Schokolade ist reich an Antioxidantien und trägt so zum Zellschutz bei.

Dunkle Schokolade hemmt die Blutgerinnung und snekt den Blutdruck

  • Dunkle Schokolade kann die Blutgerinnung hemmen.
  • Dunkle Schokolade kann sich positiv auf erhöhte Blutdruckwerte auswirken.

Achtung: Der Konsum von Schokolade ist nicht gut für die Gesundheit der Knochen!


Eine australische Studie, die im Fachmagazin "American Journal of Clinical Nutrition" erschienen ist, belegt, das sich der Konsum von Schokolade negativ auf die Knochendichte auswirkt. Die Studie wurde an 1000 Frauen im Alter zwischen 70 und 85 Jahren durchgeführt. Die Autoren postulieren, dass ein erhöhter Konsum vn Schokolade mit einer verminderten Knochendichte einhergeht.

Verminderte Knochendichte


Die Studie belegt, dass Frauen, die täglich Schokolade essen, gegenüber Frauen, die nur ein mal wöchentlich Schokolade essen, eine um 3,1% verminderte Knochendichte haben. Die Autoren führen diese Ergebnisse darauf zurück, dass Schokolade Oxalsäure enthält, die die Kalziumaufnahme verringert.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Dr. Blattmann. Letztes Update am 16. Dezember 2012 11:12 von Dr. Blattmann.
Das Dokument mit dem Titel "Ist Schokolade gut für die Gesundheit?" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.