Schmerzen in den Brüsten

März 2017


Spannungsgefühl und Schmerzen in den Brüsten



  • Ein Spannungsgefühl und Schmerzen in den Brüsten werden in der Fachsprache als Mastalgie bezeichnet, wenn der Schmerz zyklusunabhängig auftritt.
  • Ein Spannungsgefühl und Schmerzen in den Brüsten werden in der Fachsprache als Mastodynie bezeichnet, wenn der Schmerz zyklusabhängig auftritt.
  • Etwa 70% der Frauen leidet mindestens ein mal im Leben unter Schmerzen in den Brüsten.
  • Der Schmerz kann in beiden Brüsten und im Bereich der Achseln auftreten.
  • Wenn Sie Schmerzen in den Brüsten haben, bedeutet das nicht automatisch, dass Sie krank sind.
  • Trotzdem sollten Sie sollten solcherlei Schmerzen immer grundsätzlich beim Gynäkologen abklären lassen.

Ursachen

  • Der Schmerz kann zyklusabhängig oder unabhängig vom Zyklus auftreten.
  • Der Zyklusabhängige Schmerz:
    • Spannungsgefühle in den Brüsten können mit der hormonellen Umstellung im Rahmen des Zyklus zusammenhängen.
    • Der Schmerz tritt meistens in der Zeit um den Eisprung herum auf und kann bis zur Menstruation anhalten.
    • Durch die hormonellen Schwankungen ändert sich die Größe der Brustdrüse. Dies kann sich in einem Spannungsgefühl und in Schmerzen äußern.
    • Die Schmerzen können zum Teil stark sein.
    • Mit Beginn der Menstruation lässt der Schmerz in der Regel nach.
    • Meist sind Frauen im Alter zwischen 30 und 40 Jahren betroffen.
  • Der Zyklusunabhängige Schmerz:
    • Dieser Schmerz tritt konstant auf und steht in keiner Relation zum Zyklus.
    • Es gibt verschiedene Ursachen für den Schmerz. (Traumata, Einnahme on Medikamenten etc.)


Noch einmal der Hinweis: Wenn Sie Schmerzen in den Brüsten haben (egal ob zyklusabhängig oder unabhängig) sollten Sie Ihren Gynäkologen konsultieren.

Wodurch können Schmerzen in den Brüsten generell ausgelöst werden?

  • Einnahme der Antibabypille;
  • Hormoneinnahme;
  • Zu enge BHs;
  • Gewichtszunahme;
  • Zyklusbedingt;
  • Tumoren;
  • Erkrankungen an den Brüsten;
  • Etc.

Ratschläge

  • Wenn Sie Schmerzen in den Brüsten haben, sollten Sie keine Schmerzmittel in Eigenmedikation einnehmen.
  • Wenn Sie Schmerzen in den Brüsten haben, sollten Sie zeitnah Ihren Gynäkologen konsultieren.

Lesen Sie auch


Erstellt von Dr. Blattmann.
Das Dokument mit dem Titel "Schmerzen in den Brüsten" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.