Schmerzen in den Brüsten

Januar 2017


Spannungsgefühl und Schmerzen in den Brüsten



  • Ein Spannungsgefühl und Schmerzen in den Brüsten werden in der Fachsprache als Mastalgie bezeichnet, wenn der Schmerz zyklusunabhängig auftritt.
  • Ein Spannungsgefühl und Schmerzen in den Brüsten werden in der Fachsprache als Mastodynie bezeichnet, wenn der Schmerz zyklusabhängig auftritt.
  • Etwa 70% der Frauen leidet mindestens ein mal im Leben unter Schmerzen in den Brüsten.
  • Der Schmerz kann in beiden Brüsten und im Bereich der Achseln auftreten.
  • Wenn Sie Schmerzen in den Brüsten haben, bedeutet das nicht automatisch, dass Sie krank sind.
  • Trotzdem sollten Sie sollten solcherlei Schmerzen immer grundsätzlich beim Gynäkologen abklären lassen.

Ursachen

  • Der Schmerz kann zyklusabhängig oder unabhängig vom Zyklus auftreten.
  • Der Zyklusabhängige Schmerz:
    • Spannungsgefühle in den Brüsten können mit der hormonellen Umstellung im Rahmen des Zyklus zusammenhängen.
    • Der Schmerz tritt meistens in der Zeit um den Eisprung herum auf und kann bis zur Menstruation anhalten.
    • Durch die hormonellen Schwankungen ändert sich die Größe der Brustdrüse. Dies kann sich in einem Spannungsgefühl und in Schmerzen äußern.
    • Die Schmerzen können zum Teil stark sein.
    • Mit Beginn der Menstruation lässt der Schmerz in der Regel nach.
    • Meist sind Frauen im Alter zwischen 30 und 40 Jahren betroffen.
  • Der Zyklusunabhängige Schmerz:
    • Dieser Schmerz tritt konstant auf und steht in keiner Relation zum Zyklus.
    • Es gibt verschiedene Ursachen für den Schmerz. (Traumata, Einnahme on Medikamenten etc.)


Noch einmal der Hinweis: Wenn Sie Schmerzen in den Brüsten haben (egal ob zyklusabhängig oder unabhängig) sollten Sie Ihren Gynäkologen konsultieren.

Wodurch können Schmerzen in den Brüsten generell ausgelöst werden?

  • Einnahme der Antibabypille;
  • Hormoneinnahme;
  • Zu enge BHs;
  • Gewichtszunahme;
  • Zyklusbedingt;
  • Tumoren;
  • Erkrankungen an den Brüsten;
  • Etc.

Ratschläge

  • Wenn Sie Schmerzen in den Brüsten haben, sollten Sie keine Schmerzmittel in Eigenmedikation einnehmen.
  • Wenn Sie Schmerzen in den Brüsten haben, sollten Sie zeitnah Ihren Gynäkologen konsultieren.

Lesen Sie auch


Erstellt von Dr. Blattmann. Letztes Update am 16. März 2016 21:34 von Dr. Blattmann.
Das Dokument mit dem Titel "Schmerzen in den Brüsten" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.