Der Ellipsentrainer

Dezember 2016



Der Ellipsentrainer

  • An einem Ellipsentrainer ist das so genannte Schwungrad über waagerechte Pedalarme mit senkrechten Armstangen verbunden.
  • Der Ellipsentrainer ist ein Fitnessgerät für das Ausdauertraining.
  • Der Ellipsentrainer zählt zu den beliebtesten Fitnessgeräten.
  • Der Ellipsentrainer trainiert einen Großteil der Hauptmuskelgruppen auf sanfte Art.
  • Mit dem Ellipsentrainer werden mehr Muskelgruppen trainiert als auf einem Fahrrad.
  • Der Bewegungsablauf beim Training ist dem Gehen sehr ähnlich.
  • Training auf dem Ellipsentrainer ist gelenkschonend.

Vorteile

  • Training auf dem Ellipsentrainer hat viele Vorteile. Dazu gehören:
    • Hoher Energieverbrauch;
    • Effektives Ausdauertraining;
    • Effektives kardiovaskuläres Training;
    • Beanspruchung sämtlicher Muskelgruppen;
    • Einfache Nutzung;
    • Gelenkschonendes Training.

Welche Muskelgruppen werden beansprucht?

  • Die Beinmuskeln;
  • Die Armmuskeln;
  • Die Glutealmuskeln;
  • Die Brustmuskeln;
  • Die Rückenmuskeln;
  • Die Bauchmuskeln.

Preis

  • Ein Ellipsentrainer kostet zwischen 200 und 5000 Euro.
  • Geräte, die in Fitnesstudios genutzt werden sind zum Teil noch teurer.
  • Der Preis ist abhängig von der Bauart des Gerätes, der Belastbarkeit, dem enthaltenen Trainingscomputer und der enthaltenen Komponente zur Pulsmessung.
  • Am genauesten ist die kabellose Pulsmessung über einen Brustgurt.
  • Die Pulsmessung über Handsensoren ist weniger genau.
  • Die Pulsmessung über einen Ohrclip ist genauer, kann allerdings störend wirken.


Tipp: Ein objektiver Maßstab für die Qualität des Gerätes ist die Belastungsgrenze (in Kilo) des Ellipsentrainers. Die Belastungsgrenze wir vom Tüv und nicht vom Hersteller festgelegt. Desto mehr Gewicht das Trainingsgerät tragen kann, desto besser ist in der Regel die Qualität und Stabilität der Bauteile.

Nachteile

  • Ellipsentrainer sind teuer.
  • Ellipsentrainer sind recht groß und schwer.

Kontraindikationen

  • Arthrose;
  • Knieprobleme;
  • Akute Verletzungen;
  • Kardiovaskuläre Erkrankungen;
  • Rückenprobleme;
  • Etc.

Hinweis


Bevor Sie beginnen, Sport zu treiben, sollten Sie einen Termin bei Ihrem Hausarzt zum Gesundheits-Check-Up vereinbaren.

Lesen Sie auch


Artikel im Original veröffentlicht von . Übersetzt von Dr. Blattmann. Letztes Update am 28. Januar 2013 19:47 von Dr. Blattmann.
Das Dokument mit dem Titel "Der Ellipsentrainer" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.