Blutanalyse: Diagnostik von Anämie (MCH, MCV, MCHC)

März 2017



Was ist eine Anämie?

  • Eine Anämie ist eine "Blutarmut".
  • Bei einer Anämie ist der rote Blutfarbstoff (Hämoglobin), der Bestandteil an Zellen im Blut (Hämatokrit), oder die Menge der Blutkörperchen (Erythrozyten) vermindert.
  • Die Erythrozyten transportieren mit Hilfe des Hämoglobins Sauerstoff zu den Körperzellen.
  • Bei einer Anämie ist die Transportkapazität für Sauerstoff im Blut vermindert.
  • Eine Anämie kann verschiedene Ursachen haben.
  • Häufig ist ein Eisenmangel, ein Mangel an Vitamin B12 oder eine Blutung Grund für eine Anämie.


Um herauszufinden, welche Ursache eine Anäme hat, untersucht der Arzt im Rahmen einer Blutanalyse verschiedene Werte. Diese Werte stellen wir Ihnen im folgenden vor:

Was ist der Hb- und der Hk-Wert?

  • Hb ist eine Abkürzung für Hämoglobin. Hämoglobin ist der rote Blutfarbstoff.Der rote Blutfarbstoff bindet Sauerstoff und ist in den Erythrozyten enthalten.
  • Hk ist die Abkürzung für Hämatokrit. Der Hämatokrit bezeichnet den Volumenanteil der roten Blutkörperchen am Gesamtblut.

Was sind Erythrozyten?

Erythrozyten sind die roten Blutkörperchen im Blut. Sie transportieren mit Hilfe des Hämoglobins Sauerstoff im Blut.

Was sind MCV-, MCH- und MCHC-Werte?

Was ist der MCV-Wert?

  • Der MCV-Wert gibt das mittleres Volumen eines einzelnen Erythrozyten an.
  • Der MCV-Wert ist z.B. bei einem Vitamin B12-Mangel oder einem Folsäuremangel erhöht.
  • Bei einer Eisenmangelanämie kann der MCV-Wert vermindert sein.
  • Normalerweise liegt der MCV-Wert zwischen 80 - 96 fl.

Was ist der MCH-Wert?

  • Der MCH-Wert gibt den mittleren Hämoglobin-Gehalt eines einzelnen Erythrozyten an.
  • Normalerweise liegt der MCH Wert zwischen 27 - 34 pg/ Zelle.
  • Bei einer Eisenmangelanämie ist der MCH-Wert erniedrigt.

Was ist der MCHC Wert?

  • Der MCHC-Wert gibt die mittlere Hämoglobin-Konzentration eines einzelnen Erythrozyten an. Dieser Wert ist nur bei sehr schweren Eisenmangelanämien oder z.B. bei der Kugelzellanämie erniedrigt.

Lesen Sie auch


Erstellt von Dr. Blattmann.
Das Dokument mit dem Titel "Blutanalyse: Diagnostik von Anämie (MCH, MCV, MCHC)" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.