Akupunktur: Hilfe bei Stress

Juli 2017




Übermäßiger Stress ist eine der großen Geißeln des 21. Jahrhunderts. Durch Stress bringen wir unsere Gesundheit in Gefahr - sei es durch persönliche oder berufliche Ängste, Sorgen oder Spannungen. Akupunktur kann zur Entspannung beitragen und hilft Ihnen, Ihre körpereigenen Energien wieder in Einklang bringen.

Wie macht sich Stress bemerkbar?


Stress kann zu vielerlei körperlichen Beschwerden führen. Häufig sind insbesondere folgende Störungen:
  • Magen-, Herz-Kreislauf-, Schlafstörungen, psychische Störungen;
  • Hyperventilation (kurzes und zu schnelles Atmen);
  • Schwitzen, feuchte Hände, Mundgeruch, Durchfall;
  • Hautkrankheiten;
  • Rückenschmerzen;
  • Erhöhte Anfälligkeit für Infektionen;
  • Haarausfall und Schuppen;
  • Sexuelle Störungen;
  • Menstruationsbeschwerden bei Frauen;
  • Etc.

Wie funktioniert Akupunktur gegen Stress?


Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin. Die traditionelle chinesische Medizin geht davon aus, dass die Lebensenergie des Körpers (Qi) entlang von Leitungsbahnen (so genannten Meridianen) zirkuliert. Bei der Akupunktur werden feine Nadeln an verschiedenen Punkten entlang der Meridiane in die Haut eingestochen, um den Energiefluss des Körpers zu regulieren. Die Regulation des Energieflusses kann zum Stressabbau und zur Entspannung beitragen.

Was passiert während einer Session?


Die Konsultation beginnt mit einer Untersuchung. Der Arzt wird erfragen, ob Sie unter körperlichen Problemen, psychischen Problemen oder Schlafstörungen leiden und weshalb Sie sich gestresst fühlen. Je nach Diagnose wird der Akupunkteur unterschiedliche Punkte entlang der Meridiane stimulieren. Die Sitzung dauert etwa zwanzig Minuten. Es ist möglich, dass sie sich nach der Sitzung etwas müde fühlen.

Wo finden die Sitzungen statt?

  • Die Sitzungen finden in der Praxis des Akupunktuers statt.
  • Ein Akupunkteur muss über eine entsprechende Ausbildung verfügen.
  • Es gibt Scharlatane, die sich als "Akupunkteure" bezeichnen.
  • Wählen Sie Ihren Akupunkteur sorgfältig aus: Er sollte medizinisch ausgebildet sein.

Lesen Sie auch



Acupuncture pour le stress
Acupuncture pour le stress
Letztes Update am 10. Oktober 2011 19:23 von Dr. Blattmann.
Das Dokument mit dem Titel "Akupunktur: Hilfe bei Stress" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.