Vorbeugung von Rückenschmerzen bei jungen Sportlern

Mai 2017

Die Canadian Society of Pediatrics hat einen Leitfaden für die Ursachen und Prävention von Rückenschmerzen bei jungen Sportlern veröffentlicht. Die Ursachen von Rückenschmerzen bei jungen Menschen unterscheiden sich von denen bei älteren Erwachsenen. Jüngere neigen zu strukturellen Verletzungen wie Spondylolyse, während pathologische Krankheiten und Muskelzerrungen ungewöhnlich sind.


Risikofaktoren

  • Jugendliche sind anfällig für Schmerzen aufgrund von:
    • Muskelungleichheiten,
    • unzureichende Flexibilität
    • Strukturelle Unterschiede der Wirbelsäule,
    • Unzureichende Ausbildungen.
  • Rückenmuskelverletzungen haben zur Folge:
    • Von schlechter Technik,
    • Übermäßiger Bildung,
    • Vor allem in Zeiten des schnellen Wachstums.

Spezifisches Trauma

Spondylolyse

  • Ist ein Stressfraktur der Interartikularportion.
  • Wird durch eine Erweiterung und repetitive Drehung der Wirbelsäule verursacht.
  • Wie bei Ausübung von Sport durch
    • Tanzen
    • Eiskunstlauf,
    • Gymnastik
    • Das Risiko von Spondylolyse wird erhöht.
  • Schmerzen:
    • Rückenschmerzen in Verlängerung;
    • Flexibiltät des Ischias reduziert;
    • Schmerz beim Aufprall der Aktivitäten;
    • Lordose;
    • Paraspinalen Muskelkrämpfe;
    • Steifheit der hinteren Oberschenkelmuskeln.
  • Betreuung:
    • Vermeiden Sie schmerzhafte Tätigkeiten;
    • Stärkung der Bauchmuskulatur;
    • Stretching der Hüfte;
    • Übungen.

Syndrom über die Nutzung des hinteren Limbus

  • Genannt hyperlordotische Schmerzen oder mechanische Rücken-Muskelschmerzen.
  • Mit gekennzeichneter Zahl der Erkrankungen im hinteren Teil der Wirbelsäule
  • Schmerzen im Rücken lindern sich durch:
  • Einnahme von Medikamenten:
    • Kühlende und entzündungshemmende Medikamente;
    • Nicht schmerzhafte Tätigkeiten sind zugelassen;
    • Ein Physiotherapeut sollte ein Übungsplan umsetzen:
      • Antilordotische Übungen,
      • Stärkung der Bauchmuskulatur,
      • Stretching der Oberschenkel und Brust.

Die Abrissfraktur des Wirbelkörpers Apophyse

  • Sport Risikofaktor:
    • Volleyball
    • Gymnastik
    • Gewichtheben.
  • Patienten mit:
    • Akuten Kreuzschmerzen,
    • Grenzen der Beugung und Streckung der Wirbelsäule,
    • Paraspinalen Muskelkrämpfe.
  • Behandlung:
    • Für 3-6 Monate Ruhe,
    • Anwendung von Wärme,

Der Bandscheibenvorfall

  • 11% der jungen Sportler mit Schmerzen im unteren Rücken haben einen akuten Bandscheibenvorfall der Lendenwirbelsäule.
  • Schmerzen
    • Sind akut,
    • Durch Biegen,
    • Verbunden mit
      • Muskelkrämpfen
      • Steifheit der Oberschenkel,
      • Ein Pygalgie,
      • Ermäßigter Flexion,

Andere Ursachen von Rückenschmerzen

  • Entzündung.
  • Infektion.
  • Tumoren.
  • Viszerale-Pathologien.

Vorbeugung

  • Erkennen von Risikofaktoren
    • Übertraining,
    • Schlechte Technik,
    • Muskelungleichheiten,
    • Keine Muskel-Flexibilität.
  • Reduzieren Ausbildung in Zeiten des schnellen Wachstums.
  • Bestehen Sie auf Einsatz bewährter Techniken.
  • Begrenzung des Risikos von Verletzungen mit
    • Kräftigungsübungen insgesamt
    • Stretching der hinteren Oberschenkelmuskeln.

Ursprung


Les causes et la prévention des lombalgies chez les jeunes athlètes, SCP.
Crédit photo : Dreamstime.com

Lesen Sie auch


Letztes Update am 22. Oktober 2010 12:05 von owliance.de_001.
Das Dokument mit dem Titel "Vorbeugung von Rückenschmerzen bei jungen Sportlern " wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.