Obst und Gemüse zur Senkung des Cholesterinspiegels

August 2017
Sie möchten Ihren Cholesterinspiegel senken? Mit einer ausgewogenen, ballaststoffreichen Ernährung und ausreichend Bewegung können Sie auf natürlichem Wege dazu beitragen, Ihren Cholesterinspiegel niedrig zu halten.


Den Cholesterinspiegel senken

Wenn Sie Ihren Cholesterinspiegel senken wollen, ohne Medikamente einzunehmen, ist eine cholesterinarme Ernährung allein nicht wirkungsvoll. Vielmehr ist es wichtig, die gesamte Ernährung hin zu einer ausgewogenen Kost umzustellen. Dabei sollten frisches Gemüse, Obst und ballaststoffreiche Nahrungsmittel einen größeren Platz auf dem Speiseplan einnehmen und dagegen der Konsum von stark zuckerhaltigen (Fertig-)Produkten reduziert werden. Tierische Fette, wie sie zum Beispiel in Wurstwaren oder Butter vorkommen, sollten weniger gegessen werden, stattdessen sind pflanzliche Fette wie Öle und Nüsse empfehlenswert. Um den Cholesterinspiegel zu senken, ist es außerdem wichtig, sich regelmäßig zu bewegen.

LDL- und HDL-Cholesterin

Eine ausgewogene Ernährung mit pflanzlichen anstelle von tierischen Fetten und viel Bewegung führt dazu, dass das "gute" HDL-Cholesterin ansteigt und das "schlechte" LDL-Cholesterin sinkt. HDL (High-Density-Lipoprotein) sorgt dafür, dass Cholesterin aus dem Blut zurück zur Leber transportiert wird, wo es über die Galle aus dem Körper ausgeschieden werden kann. LDL (Low-Density-Lipoprotein) dagegen bringt Cholesterin zu den Körperzellen und gilt als einer der Hauptrisikofaktoren für Gefäßverkalkung.

Übergewicht

Nur wenn Sie übergewichtig sind, sollten Sie eine zusätzliche Gewichtsreduktion anstreben. Übergewicht gilt neben erhöhten Blutfettwerten als eigenständiger Risikofaktor für die Entwicklung von Arterienverkalkung und Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Medikamente, um den Cholesterinspiegel zu senken

Mit Hilfe einer Ernährungsumstellung und Bewegung können Sie Ihren Cholesterinspiegel um etwa zehn Prozent senken. Eine Therapie mit Medikamenten empfiehlt sich immer dann, wenn der Cholesterinspiegel durch die genannten Maßnahmen nicht ausreichend absinkt oder wenn er schnell gesenkt werden soll. Auch wenn Sie Medikamente einnehmen müssen, können Sie durch eine Umstellung Ihrer Lebensweise Medikamente "einsparen" und gleichzeitig Gutes für Ihr Herz-Kreislauf-System und Ihren gesamten Körper tun, denn eine gesunde Ernährung und viel Bewegung sind auch für alle anderen Körperfunktionen wichtig.


Die Wirksamkeit von homöopathischen Arzneimitteln und Schüsslersalzen auf den Cholesterinspiegel konnte wissenschaftlich nicht belegt werden.

Warum kann der Verzehr von Obst und Gemüse den Cholesterinspiegel senken?

Frisches Obst enthält Vitamine, Ballaststoffe und Antioxidantien. Ballaststoffe verringern die Cholesterinresorption im Darm. Wenn Sie Obst und Gemüse essen, verringert sich also automatisch die Aufnahme von Cholesterin im Darm. Essen Sie Obst und Gemüse mit Schale, um möglichst viele Vitamine und Ballaststoffe zu erhalten.

Empfehlung: Nüsse

Kerne und Nüsse, wie Pinienkerne, Haselnüsse, Mandeln, Sonnenblumenkerne, Paranüsse, Cashew-, Macadamia- und Pekannüsse und Pistazien, enthalten ungesättigte Fettsäuren, die den Cholesterinspiegel senken. Nüsse können Sie zum Beispiel gut zu Salaten hinzufügen.


Kokosnüsse und Erdnüsse sind dagegen nicht empfehlenswert, da sie nicht so viele ungesättigte Fettsäuren enthalten.

Empfehlung: Äpfel

Äpfel enthalten wenige Kalorien (100 Gramm eines Apfels enthalten etwa 40 bis 50 Kilokalorien), reduzieren trotzdem den Heißhunger und sind sättigend. Die in Äpfeln enthaltenen Ballaststoffe und Pektine reduzieren zudem die Absorption von Cholesterin und Fett im Darm. Daneben sind Äpfel leicht verdaulich, können überall gegessen werden und liefern viele Vitamine und Antioxidantien.


Foto: © George Tsartsianidis – 123RF.com

Lesen Sie auch



Faire baisser le cholestérol
Faire baisser le cholestérol
Fruits which reduce cholesterol
Fruits which reduce cholesterol
Fruta para bajar el colesterol
Fruta para bajar el colesterol
Letztes Update am 1. Juli 2017 00:06 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Obst und Gemüse zur Senkung des Cholesterinspiegels" wird auf CCM Gesundheit (gesundheit.ccm.net) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Gesundheit deutlich als Urheber kennzeichnen.